Archiv 2021


22.12.2021

Absage Kostümsitzung 2022

 

Liebe Karnevalsfreunde, liebe Kelzer, aufgrund der aktuellen Empfehlung unserer Landes-regierung und des Bund Deutscher Karnevals sehen wir leider anders keine Mög-lichkeit als unsere Kostüm-sitzung am 26.02.2022 abzu-sagen.



12.12.2021

Zeitungsartikel

Am heutigen Sonntag kann die KG auf zwei Zeitungsberichte Stolz sein, einmal in der Dürener Zeitung am Sonntag und im Mitteilungsblatt der Gemeinde Vettweiß.

Download
Dürener Zeitung am Sonntag 12.12.2021.pd
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB
Download
Mitteilungsblatt Gemeinde Vettweiß 12.12
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB


Sessionseröffnung am 13.11.2021

Die traditionelle Sessionseröffnung wurde durch den Präsidenten Mirko Hockel um 18:11 Uhr mit dem Einzug unserer kleinsten Tanzgruppe „die Höppemötzje“ eröffnet. Im Anschluss gaben alle unsere eigenen Kräfte, die Prinzengarde, Blömche, Mariechen und das Tanzduo, ihre neu einstudierten Tänze zum besten.

 

Es wurden neben Ehrungen verdienter Mitglieder zwei langjährige Vorstandsmitglieder und ein Elferratsmitglied verabschiedet. Drei Mitglieder wurden neu in den Elferrat aufgenommen. Der Höhepunkt des Abends war jedoch die Proklamation des Kinderprinzen Julian I. (Vlatten). Für Julian geht hiermit ein Traum in Erfüllung, er darf in dieser Session der Kinderprinz der KG Fidele Jonge sein, sein Motto lautet:

 

„Prinz Julian I. werde ich genannt,

ob Fußball oder Karneval in Saus und Braus,

mir geht nie die Puste aus“ 

 

Zum Abschluss des Abends trat noch der Sänger "Roxy" auf und gab seine Lieder zum besten.

Die Veranstaltung fand unten der aktuellen gültigen Corona-Verordnung statt.

Präsident Mirko Hockel
Präsident Mirko Hockel

Mit dem Verdienstorden in Bronze wurden ausgezeichnet:

Sebastian Hock: Er ist seit 2010 Mitglied des Elferrats, in der Session 2014/15 zeigte er sich als stolze Jungfrau im Dreigestirn. Seit 2018 unterstützt er den Vorstand als Delegierte des Vorstands.

Jenny Nießen: Jenny hat die KG bei vielen Garde- und Showtänzen bis 2011 vertreten. Seit 2015 tanzt sie bei den „Dancing Ducks“ und 2016 wurde sie bei den Lottis aufgenommen. 2014 übernahm sie im Vorstand das Amt der Jugendwartin.

 

11 Jahre Lottìs

Gabi Ecker und Petra Röder: Beide traten 2010 der Tanzgruppe „Die Lottis“ bei. Neben ihren Auftritten unterstützen sie die KG tatkräftig bei Auf- Abbau oder der Verpflegung. Beide erhielten von der KG einen Blumenstrauß für 11 Jahre.

 
Verdienstorden für Jugendarbeit:

Michaela Bödefeld und Uta Thomas

Beide trainieren seit der Session 2009 die heutige „Große Garde“, seit 2013 die „Kelzer Blömche“, seit 2018 das „Tanzduo“, daneben tanzen sie selbst in der Gruppe „Die Tanzweiber und Er“ seit 2013 mit.

 

Verdienstnadel:

Saskia Unger, Milena Thomas, Lucie Bödefeld, Leni Werner und Katharina Münster

Angefangen mit tanzen haben alle 2009 bei den „Wilden Enten“ heute sind sie die „Große Garde“. Milena Thomas ist ebenfalls noch seit 2015 unser Mariechen.

 

Verabschiedung Vorstandsmitglieder/Elferratsmitglied

David Röder: 

David wurde aus dem Vorstand und aus dem Elferrat verabschiedet, er war von 2011-2015 Beisitzer im Vorstand von 2015-2021 als Geschäftsführer tätig und seit 2007 Mitglied im Elferrat.

 

Christian Fuchs:

Christian wurde aus dem Vorstand verabschiedet, er war von 2015-2017 Delegierter des Vorstands und von 2017-2021 als Beisitzer tätig.

Jenny Nießen, Sebastian Hock
Jenny Nießen, Sebastian Hock
Gabi Ecker Petra Röder
Gabi Ecker Petra Röder
v. l. Michaela und Lucie Bödefeld, Milena Thomas, Saskia Unger, Leni Werner, Katharina Münster, Uta Thomas
v. l. Michaela und Lucie Bödefeld, Milena Thomas, Saskia Unger, Leni Werner, Katharina Münster, Uta Thomas

Christian Fuchs, David Röder
Christian Fuchs, David Röder
Alexander Jäger, Nils Trylinski
Alexander Jäger, Nils Trylinski


10.8.2021

Weiterer Hilfseinsatz unserer KG

Die Jugend-Trainerinnen waren mit den Tanzgruppen in Zülpich im
Logistikzenter des DRK Sachspenden sortieren.



21.7.2021

Aufräumeinsatz in Inden und Gemünd

Am Montag 19.7.2021 erreichte die „KG Fidele Jonge“ Kelz ein Hilfeaufruf aus Lamersdorf. Haus/Häuser müssen komplett leer geräumt werden. 

Die Resonanz auf den Aufruf per Entenapp war so überwältigend, dass man am die Helfer in zwei Gruppen aufteilen konnte und eine Helfergruppe am Dienstag 20.7.2021 nach Inden und eine Gruppe nach Gemünd gefahren ist. Die betroffenen vor Ort waren sehr dankbar für die Hilfe und die Helfer zufrieden Ihren Beitrag bei den Aufräumaktionen leisten zu dürfen.


Artikel Rundblick RUREIFEL vom 26.2.2021

Download
Rureifel 26.2.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB


Fastelovend en de Täsch



Weiberfastnacht 11.2.2021

Der Elferrat hat sich an Weiberfastnacht etwas einfallen lassen, Präsident Mirko Hockel und Christian Fuchs zogen durchs Dorf und statteten den Lottis, Elferrat und den Trainerinnen der Jugendgruppen einen Besuch ab und überreichten Ihnen jeweils ein „KG-Busfahrt-Starterpaket“. Alle Aktionen fanden natürlich unter Einhaltung der Corona Schutzverordnung statt. 



6.2.2021

KG schmückt die Michaelstraße in Kelz mit bunten Fahnen

 

Da der Karneval in diesem Jahr wegen Corona nicht stattfinden kann, hat sich die KG Fidele Jonge Kelz etwas Besonderes einfallen lassen. Die Michaelstraße in Kelz wurde mit bunten Fahnen geschmückt, natürlich unter Einhaltung der Corona Schutzverordnung

 

Im letzten Jahr wurden ja bereits auf Initiative der Schützenbruderschaft und unter Beteiligung der KG Fidele Jonge und des SV Kelz, die Fahnenhalterungen an den Straßenlaternen angebracht. Auch dieses Mal beteiligten sich die Vereine an der Aktion, es wurden vom SV Kelz und der Schützenbruderschaft die Fahnen mit aufgehängt.

 

Mit der Aktion wollen wir mit Ihnen und Euch die ausfallende Session etwas beleben, es wäre schön, wenn durch das Schmücken der Häuser ein wenig Fastelovend em Dörp ist.