Herzlich Willkommen bei der KG Fidele Jonge Kelz 1961 e. V.

Aktuelles


Mitglieder werben neue Mitglieder!

Bist du bereits Mitglied in der KG und unterstützt den Verein und die Jugendarbeit?
Kennst du jemanden der noch kein Mitglied ist? Dann
 werbe diesen jetzt!!
Der Werber erhält 50% Rabatt auf eine Eintrittskarte 
zur Kostümsitzung 2019 (Anmeldeschluss 28.02.19). 

Das Anmeldeformular findet man im Downloadbereich.





11.11.2018
Sessionseröffnung 2018
Die Session 2018/19 der KG Fidele Jonge Kelz begann traditionell im mit der Sessionseröffnung am 10.11.2018 im Pfarrheim im Kelz. Neben Auftritten unserer eigenen Kräfte wurden Ehrungen verdienter Mitglieder sowie die Verabschiedung und Neuaufnahme von Elferratsmitgliedern durchgeführt. 


Mit dem Verdienst-Orden des Regionalverbandes Düren (RVD) wurden ausgezeichnet: 
 

in Bronze:

Christoph Steffens ist seit 2007 im Elferrat, war von 2008-2017 Präsident 
und ist 1. Vorsitzender seit 2014. Zwischenzeitlich (2010/11) hat er sich den Traum des
Karnevalsprinzen erfüllt.                      

Ralf Kämmerling ist seit 2006 im Elferrat aktiv und war von 2008-2015 Beisitzer im Vorstand. 

Tanja Kämmerling ist seit 22 Jahren aktives Mitglied der KG, neben ihren tänzerischen Tätigkeiten in verschiedenen Garden und Showtanzgruppen, trainierte und (trainiert) sie sowohl Mariechen, als auch Tanzgruppen. 2014 war sie Delegierte des Vorstands und seit 2015 ist sie Beisitzerin im Vorstand.

David Röder ist seit 11 Jahren im Elferrat aktiv, war von 2011-2014 Beisitzer und 
ist seit 2014 Geschäftsführer im Vorstand.


iSilber

Christian Jülich war 22 im Elferrat aktiv, davon 15 Jahre als Hoppeditz.
Hermann-Josef Ecker ist seit 22 Jahren aktiv im Elferrat tätig.

Hubertus Fuß war 22 aktiv im Elferrat und von 2005-2015 Schatzmeister im Vorstand. 

in Gold:
Günter Jäger ist seit 22 Jahren im Elferrat war 18 Jahre im Vorstand tätig, davon 15 Jahre als
1. Vorsitzender und 3 Jahre als Beisitzer, im Jahr 2015/16 stellte er mit seiner Frau Claudia das Prinzenpaar. 

Christian Eisenbraun ist seit 33 Jahren im Elferrat eines der wenigen Urgesteine der KG . In seiner Laufbahn war er 27 Jahre im Vorstand, davon 5 Jahre Besitzer und 22 Jahre Geschäftsführer, er stellte im Jahre 2016/17 mit seiner Frau Gisela das Prinzenpaar. 


Aus dem Elferrat ausgeschieden sind 
Hubertus Fuß und Christian Jülich, beide waren 22 Jahre im
Elferrat tätig und wurden zu Ehren-Elferratsmitgliedern ernannt. Neu in den Elferrat aufgenommen
wurde Bernd Nießen, der ab sofort den Part des Hoppeditz übernimmt. 
Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt.

von links: Vizepräsident des RVD Düren Norbert Niebes, Christian Eisenbraun, Günter Jäger, Tanja Kämmerling, Ralf Kämmerling, Christian Jülich,
Hermann-Josef Ecker, Hubertus Fuß, Christoph Steffens,
David Röder, Präsident Mirko Hockel

Bernd Nießen 
neuer Hoppeditz
im Elferrat